mo.ë

... in den ehemaligen Räumlichkeiten der k. u. k. Orden und Medaillenmanufaktur Mandelbaum am Brunnenmarkt.
Der Trägerverein picapica legt seinen Fokus auf die Produktion und Sichtbarmachung von Kunst und Kultur.
mo.ë existiert seit Jänner 2010.

In der Thelemangasse 4 befindet sich mo.ë in einer konkreten Situation, in der dringliche kulturpolitsche und
raumpolitische Fragen aufeinandertreffen: Die Macht und Machenschaften von Investoren, das Verschwinden von
leistbarem Wohn- und Arbeitsraum und die Rolle einer freien Kulturszene im Stadtgefüge. Um Druck auf Vestwerk
und auf die Kulturpolitik aufzubauen und die Öffentlichkeit über den Fall und unser Tun zu informieren, brauchen wir
eure Unterstützung, Teilnahme und Berichterstattung.

Team


Alisa Beck


Valerie Bosse


Réka Kutas


Daan Lievense


Mimie Maggale


Gregor Pirgie


Minou Tsambika Polleros


Marie-Christin Rissinger


Darren Sutton


Eduardo Triviño Cely


Michael Weidhofer